Startseite      Login      Impressum
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

AWO-Logo

Besucher:
28992
Sachsen vernetzt
Drucken
 

Presse

28.08.2014 - 19:36 Uhr   |   Zwickau

Dienstgespräche statt Kinderbetreuung beim "sanften" Kita-Streik

Autor: 

 

"Mit einem Tag der offenen Tür – ohne Kinderbetreuung – wollen etwa 120 freie Kitas in Sachsen am Freitag auf die aus ihrer Sicht schlechte Personalausstattung aufmerksam machen. Diese sanfte Form des Streiks geht auf eine Initiative aus Zwickau zurück.

Es gehe um einen besseren Betreuungsschlüssel, sagte Jens Kluge von der AWO-Kita „Kuschelkiste“ in Zwickau-Eckersbach unserem Sender. Im Kita-Bereich liege dieser bei 1:13, eine Erzieherin ist also für 13 Kinder zuständig. Da bleibe kaum Zeit für Dienstberatungen, Elterngespräche und Dokumentationsarbeit. Den Tag heute wollen die Erzieherinnen für genau solche Tätigkeiten nutzen."

 

Audiobeitrag:

www.Radiozwickau.de

 


 

Nachbarn drücken die Daumen

 

erschienen am 22.08.2016
>>Vorm heutigen Pokalspiel zwischen Zwickau und Hamburg haben Mädchen und Jungen der "Kuschelkiste" ihre Unterstützung für den FSV bekundet.<<

Von Thomas Croy

 

www.freiepresse.de