Startseite      Login      Impressum
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

AWO-Logo

Besucher:
28963
Sachsen vernetzt
Drucken
 

Elterninformation

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie mit diesem Brief an den nächsten Schritten unserer Konzeptumgestaltung bezüglich der offenen Arbeit, teilhaben lassen, sowie Ihnen die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen, mitzudenken und Ideen einzubringen.

Dazu wird es am 16.08.16, 23.08.16 und am 30.08.16 jeweils von 15 Uhr bis 16 Uhr Elternsprechstunden geben. Diese finden im Haus 1, 1. OG, im Bewegungsraum statt. Desweiteren wird im Eingangsbereich des Hauses 1 zum Thema der offenen Arbeit eine Pinnwand eingerichtet. Hier können Sie sich über aktuelle Themen und Planungen informieren bzw. auch selbst beteiligen.

Nun zu den aktuellen Entwicklungen. Am 05.08.2016, unserem Schließtag, werden die Sterne, Strolche, Käfer und Pusteblumen sich in ihren Gruppenräumen  von allen nicht kindgerechten Dingen trennen, „ausmisten“ und neue Ordnung schaffen. In den darauffolgenden Wochen werden wir zusammen mit den Kindern umräumen. Dies wird ca. 6 Wochen in Anspruch nehmen. In dieser Zeit ändert sich für Eltern und Kinder nichts am regulären Tagesablauf.

 

Vom 19.09.16 - 23.09.16 kümmern wir uns um die Garderoben. 

  • Wir bitten Sie alle alten und zu kleinen Anziehsachen mitzunehmen
  • Vom 19.09.16 - 21.09.16 räumen die Erzieher mit den Kindern die Schränke aus
  • Am 22./ 23. 09.16 bekommen alle ihre neuen Garderobenschränke und die Erzieher räumen sie mit den Kindern wieder ein
  • Die Käfer ziehen in die Pusteblumengarderobe (Pusteblumen: Die Verteilung Ihrer Kinder erfolgt nach individueller Absprache) 
  •  

Die im Elternabend angekündigte Sicherheitsbegehung im Rahmen der offenen Arbeit in unserer Einrichtung hat folgendes ergeben:

  • Ein Angebot über den Einbau einer Fluchttürabsicherung mit Sicherheitstürschließer wird zurzeit eingeholt.
  • Die Bänke vor den Fenstern müssen aufgrund der Aufstiegsgefahr entfernt werden.  Wir bitten Sie mit Ihren Kindern ein anderes Abschiedsritual zu finden.
  • Die Fenstergriffe müssen nicht abschließbar sein, da sie für die Kinder nicht zu erreichen sind.
  • Es ist ganz wichtig, dass das Eingangstor immer geschlossen wird!
  • Unser Haus ist sicher!
  •  

Am Samstag den 24.09.16 laden wir Sie ganz herzlich zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz von 9 Uhr bis 12 Uhr mit anschließendem Mittagssnack ein. Alle tatkräftigen Väter sind herzlich willkommen, denn wir wollen Bettenschränke, andere Schränke und Regale, Teppiche ect. zusammen umräumen. Bitte füllen Sie dazu den untenstehenden Rücklaufzettel aus.

Im Rahmen dieser Veränderungen wird es immer mal wieder „Höhen und Tiefen“ geben. Dennoch möchten wir uns mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen. So freuen wir uns auf einen gelingenden Veränderungsprozess. 

 

Elternbrief Offene Arbeit