Startseite      Login      Impressum
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

AWO-Logo

Besucher:
28963
Sachsen vernetzt
Drucken
 

Strukturelle Merkmale der Einrichtung

                                     Lage und Gebäude

 

 

Unsere Kindereinrichtungen befinden sich im Zentrum der Gemeinde  Wechselburg, jedoch nicht in unmittelbarer Nähe zur Hauptstraße. In unseren Einrichtungen werden Kinder aus Wechselburg und 11 umliegenden Dörfern betreut. Eine Betreuung von Kindern, die nicht zu unserem Einzugsgebiet gehören ist grundsätzlich möglich.

 

Die Kindertagesstätte ist von einer großen Spielfläche umgeben, welche an die Grundschule, an einen großen Wohnblock sowie an vier kleine Wohnhäuser mit Gärten grenzt. Das zweistöckige Gebäude liegt inmitten der großzügig angelegten Freiflächen. An der Kindereinrichtung führen keine Straßen vorbei, es gibt nur eine direkte Zufahrt.

 

Der Kinderhort ist im oberen Stockwerk der Grundschule untergebracht. Die komplette Etage ist auf das Grundschulalter der Kinder zugeschnitten und verfügt über individuell gestaltete Funktionsräume. Die Grundschule ist von einer schönen Spiel- und Gartenfläche umgeben.

 

                                        Räumlichkeiten

 

Unsere Kindertagesstätte ist ein zu DDR-Zeiten gebauter Zweckbau mit sieben großen Gruppenräumen, zugeordneten WC und Waschräumen sowie Garderoben. Ein großzügiger Flurbereich mit Bewegungsraum, didaktischem Spielfeld und Verkleidungsraum komplettiert die obere Etage für die Kindergartengruppen. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Krippengruppen mit dazugehörigen Garderoben und

WC /Waschräumen. Zwischen einem der Gruppenräume und dem Schlaf- und Integrationsraum liegt eine voll funktionale Kinderküche.

Für unsere Sportangebote nutzen wir die angrenzende große Schulturnhalle.

Unsere Horträume in der Grundschule sind sehr großzügig gestaltet und funktional ausgestattet. So verfügen wir über einen Kreativraum, Tanz- und Bewegungsraum und über ein Bauzimmer. Eine große Kinderküche, ein Puppen- und Ruheraum sowie Verkleidungszimmer und ein großer Spielflur komplettieren die Angebotsmöglichkeiten. Ein großes Büro mit Beratungsbereich macht eine gute Team- und Elternarbeit möglich. 

 

                                   Außenspielgelände

   

 

Das Außengelände in der Kindertagesstätte ist in zwei Zonen unterteilt. Im unteren Bereich befinden sich Sandkästen, feststehende Spielgeräte und ausgedehnte Rasenflächen. Im oberen Bereich ist eine große geteerte Spielfläche für Roller, Dreiräder, Ballspiele und Geschicklichkeitsspiele vorhanden, welche wiederum von Rasenflächen umgeben ist

Neben dem großen Eingangstor befindet sich eine leicht abschüssige Rasenfläche, die im Winter als Rodelbahn genutzt wird. Für die Sommermonate steht ein groß angelegtes Badebecken mit lustigen Tierfiguren zur Verfügung.

  Außengelände2 Außengelände3

 

Für die Hortkinder gibt es in der Grundschule einen Bewegungshof mit Tischtennisplatten und Sitzgruppen. Im Garten warten Klettergerüst, Schaukel und Sprungsitze auf bewegungsfreudige Kinder. Ein Bolzplatz lädt zum Fußballspielen ein und im Gartenbereich gibt es eine ruhige Zone, wo die Kinder lesen, basteln und spielen können.

 

 

                             Struktur der Gruppen 

  

 

Unsere Kindertageseinrichtung beherbergt:

  • 1 altersgemischte Krippengruppe - „Zwerge“(Mutterschutz bis vollendetes 2.Lbj.)
  • 1 altershomogene Krippengruppe - „Kleine Strolche“ (Kinder im 3.Lbj.)
  • 3 altershomogene Kindergartengruppen/1 altersgemischte Krippen-Kindergartengruppe - davon 4 Integrationsgruppen

(„Sandmännchengruppe“/ „Gänseblümchengruppe“/ „Schmetterlingsgruppe“ / „Käfergruppe“)

 

Unser Kinderhort beherbergt:

  • 4 Hortgruppen, die sich in den großzügig angelegten Funktionsbereichen  wohlfühlen